Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Los gehts nü

Neue Wege gehen

Ab heute switch ich dann auch mal von der „Homepage“ zum „Blog“ und lösche meine alte Homepage.  Zwecks Editierbarkeit und Zeitersparnis. Effiktivität ist angesagt.

Wenn Blog von Blocken kommt, ist auch gleichzeitig ein Zweck dieses BLOGDingens definiert, denn ein Blog blockt Kommunikation. Solche die man nicht wirklich führen will. Mit Leuten, die man (an)führen will? Denn wer etwas wissen möchte über ein Menschlein, schaut ja heutzutage bei „Gesichtsbuch“ rein, oder eben in das Blog des entsprechenden Menschleins.

Und man kann auch so schön raten, jaaaa wie meint sie/er denn nun dies oder das…? In welchem Gefühlsdusel duselt er/sie Dussel grad? Bilderchen und kurze Sätze geben da viel Raum für Spekulallaaationen. (-;

Das wiederum fördert Phantasie. Supi. Also blogg(ck)en , was das Zeugs hält. 😉

 

 

 

Kommentar verfassen

..noch mehr Gedöns..