Bärwurzbirnenhonig

nach Hildegard von Bingen

Bärwurz Birnen Honig Mus – gesund kann auch lecker sein. Ich habs ausprobiert. 2 Gläser reichen für eine Person 3-4 Wochen. Genügend Zeit für eine leckere Kur. Nur lasst euch nicht täuschen, so süss und lecker die Birnen und der Honig sind, das fertige Bärwurzbirnenmus ist trotzdem scharf und alles andere als süss. (-; Der Geruch der Bärwurzmischung haut einen um, soooooowas von lecker. Selbst durch das noch verschlossene Paket duftet es so wunderbar, das man das Päckchen einfach nur aufreissen und loslegen will.

(Fotos zum Vergrössern anklicken)

 

Dosierung:

– Morgens 1 Teelöffel nüchtern VOR dem Frühstück

– Tagsüber/Mittags 2 Teelöffel NACH dem Essen

– Abends vor dem Schlafen gehen 3 Teelöffel

Das fetzt! 😀

 

PS: Dazu oder danach als Empfehlung Acidophilus

 

Ein Gedanke zu „Bärwurzbirnenhonig

Kommentar verfassen

..noch mehr Gedöns..