Type your search keyword, and press enter

Varinias Blog

Die neue Faschisten „Regierung“ in der Ukraine – seht es euch an!

!!! WICHTIG !!!

Kommt mal bitte kurz aus eurer Komfortzone heraus und schaut euch dieses Video an.

Diese Faschisten werden von den USA und Deutschland geduldet und unterstützt?

WOLLT IHR SOLCHE LEUTE in der EU haben? Was passiert hier gerade?

medley


Ich muss mir nur einige Life Videos ansehen, um zu wissen: DAS DARF NIEMALS SEIN! Deutschland dürfte niemals dabei zustimmen, geschweige denn so etwas unterstützen und absegnen. Haben wir nichts gelernt? Was Frau Merkel und die EU da tun, ausser zu Lügen, ist definitiv einer neofaschistischen und militanten Vereinigung auf die Beine zu helfen. Ich bin entsetzt und ganz bestimmt will ich solches Pack nicht auch noch supporten. Glaubt nicht alles, was die Massenmedien euch auftischen!

 

SEHT SELBST……….

ACHTUNG: wer zart besaitet ist, sollte dieses Video nicht ansehen. ( 18 +)

Warum wird DAS eigentlich nicht in unseren Medien gezeigt?

Teilen
Share

Aufgebauscht und weichgespült

Leute, ich verstehe es nicht.

Was ist los mit uns Deutschen?

Seit Tagen lese ich immer wieder „Respekt für Hoeneß“ – haben, die , die so etwas äußern, jemals ihren Gripspudding vor dem Reden angeschaltet?

Sicher ist auch mir nicht entgangen, dass Werte, Anstand, Reue, Ehre und Verantwortung übernehmen seit Jahren nicht mehr groß geschrieben wird in Deutschland. Aber ich bitte euch, RESPEKT gegenüber jemandem der als Salamitaktik momentan bekannte 27 Mio Steuern hinterzogen hat, wie krank ist das und wie verkehrt unsere Welt? Und dass nach dieser scheibchenweise Aufdeckung – erst 3 Mio Selbstanzeige, dann 18 – jetzt 27 Mio….  Und wenn jemand im großen Stil Steuern hinterzieht (erinnern wir uns – Steuern sind Staatsgelder und Staatsgeld ist das Geld all unserer Bürger und Steuerzahler, die nicht hinterziehen), dann bekommt jemand öffentlich eine Belobigung und Respekt von der Bundeskanzlerin? Was ist hier los? Jeder Hartz 4 Empfänger wird an die Wand gestellt, bekommt Sanktionen und Kürzungen und Sperren, wenn er z.B. 2 Tage zu spät etwas angibt oder sich nicht rechtzeitig bei einem Termin abmeldet. Bekommen die auch Respekt, wenn die es zugeben?

Wo sind die Bürger, die bis 3 zählen können? Was glaubt ihr warum Uli Hoeneß die 3 Mio Selbstanzeige gemacht hat? Was glaubt ihr, WARUM er die Strafe nun akzeptiert? Und ganz ehrlich, seit wann ist es ruhmreich, wenn man öffentliche Strafen „akzeptiert“? Dieses Wort schon – haben denn „normale“, nicht prominente Bürger eine Wahl, ob sie ein Gerichtsurteil akzeptieren oder nicht? Sind wir hier bei „Wünsche dir was“?

Ein anständiger Betrüger, nur weil er auch in seinem Leben Gutes getan hat? Haben wir das nicht alle? Gibt es durch und durch schlechte Menschen? Und seit wann interessiert das die Rechtsprechung? Sind Gesetze und deren Einhaltung für uns alle da, oder nur für Menschen mit geringem bis normalem Einkommen? Banken, die reine Zockkonten zur Verfügung stellen mit lockeren 20 Mio für Herrn Hoenes?

Demnächst müssen wir noch dankbar sein, wenn jemand tatsächlich gewillt ist, die Konsequenz für sein Verhalten in Kauf zu nehmen. Gibt es dann in den Charts Dankeshymnen, Respektreden der Bundeskanzlerin, Verständnis von Bürgern und Mitmenschen, Girlanden über der Gefängnistür und Mitleidsbekundungen im Radio und Unterschriftensammlungen für Wirtschaftsverbrecher? Ich fasse mir da an den Kopf, was für ein Rechts- und Gerechtigkeitsempfinden herrscht hier?

hoenes

 

Zur   Erinnerung des Begriffes Resepkt:

  1. auf Anerkennung, Bewunderung beruhende Achtung
  2. vor jemandem aufgrund seiner höheren, übergeordneten Stellung empfundene Scheu, die sich in dem Bemühen äußert, kein Missfallen zu erregen –

So steht es im Wörterbuch. Aha, Frau Merkel bewundert Herrn Hoeneß, weil er es geschafft hat, soviele Jahre soviele Millionen zu hinterziehen. Etwas was bewundernswert ist, dem sollte man nach eifern, das ist ein Vorbild??

Und so jemand führt unser Land an?  Respekt definiert aus einem anderen Wörterbuch:
RESPEKT :  Anerkennung, Hochachtung Einstellung, die eine große Leistung o. Ä. würdigt.

Nee, also tut mir leid, ich verstehe das nicht, ich will das nicht verstehen und ganz bestimmt ist RESPEKT, das Letzte was ich in so einem Falle empfinde oder ausspreche.

Alles kaputt hier.

Vari out.

 

Teilen
Share

Chemtrails


Teilen
Share

WICHTIG für uns alle! BITTE UNTERSCHREIBEN!!

Kein Freihandelsabkommen!

Bitte unterschreibt die Petition direkt beim deutschen Bundestag. Es bleiben nur noch 2 Tage, um noch 20.000 Unterschriften zu sammeln, damit sich der Bundestag kümmern muss.

Darum geht es:

Petition 48994

Internationale Wirtschaftsbeziehungen – Kein Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen EU und USA vom 27.01.2014

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge die Bundesregierung auffordern, sich gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen der EU und den USA auszusprechen.

Begründung

– TTIP höhlt Demokratie und Rechtsstaat aus: Ausländische Konzerne können Staaten künftig vor nicht öffentlich tagenden Schiedsgerichten auf hohe Schadenersatzzahlungen verklagen, wenn sie Gesetze verabschieden, die ihre Gewinne schmälern.

– TTIP öffnet Privatisierungen Tür und Tor: Das Abkommen soll es Konzernen erleichtern, auf Kosten der Allgemeinheit Profite bei Wasserversorgung, Gesundheit und Bildung zu machen.

– TTIP gefährdet unsere Gesundheit: Was in den USA erlaubt ist, würde auch in der EU legal – so wäre der Weg frei für Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch. Die bäuerliche Landwirtschaft wird geschwächt und die Agrarindustrie erhält noch mehr Macht.

– TTIP untergräbt die Freiheit: Es droht noch umfassendere Überwachung und Gängelung von Internetnutzern. Exzessive Urheberrechte erschweren den Zugang zu Kultur, Bildung und Wissenschaft.

– TTIP ist praktisch unumkehrbar: Einmal beschlossen, sind die Verträge für gewählte Politiker nicht mehr zu ändern. Denn bei jeder Änderung müssen alle Vertragspartner zustimmen. Deutschland allein könnte aus dem Vertrag auch nicht aussteigen, da die EU den Vertrag abschließt.

LINK= https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2014/_01/_27/Petition_48994.nc.html

 

Ihr müsst euch dort nur registrieren, um unterzeichnen zu können.

 

 

Teilen
Share

Genmais – fruchtbarkeitsschädigend und krebserregend

Genmais

Sagt mal, meint ihr eigentlich alle, nur weil ihr ein Gift nicht seht oder schmeckt , ist es nicht existent?
Genmais bedeutet: Geschädigte Fruchtbarkeit und Krebs für alle. Denn der Genmais ist freigegeben als Futtermittel und als Nahrungsmittel. Er gelangt oder auf die ein oder andre Weise in unser aller Nahrungskette. Na guten Appetit. Ich freu mich jetzt schon, wenn meine Enkelkinder mich später mal fragen: Hey, ihr habt das doch alle gewußt – WARUM habt ihr NICHTS dagegen getan? Schönen Dank an alle, die wieder so toll gewählt haben letztes Jahr……

………….

Bundesregierung sagt Jein zu Genmais

Liebe Freundinnen und Freunde ,

Bundestagdie Große Koalition setzt das schwarz-gelbe „Jein“ zur Gentechnik fort und lässt so zu, dass die genmanipulierte Maissorte 1507 der Firma Pioneer auf die europäischen Äcker kommt.

Am 11. Februar soll der europäische Ministerrat über die Zulassung der neuen Maissorte sprechen. Der Mais ist gentechnisch so verändert, dass er ein Insektengift produziert und gegen das Totalherbizid Glufosinat resistent ist. Die EU-Kommission und die keineswegs unabhängige Aufsichtsbehörde EFSA wollen den Mais zulassen, obwohl Glufosinat in der EU ab 2017 nicht mehr genutzt werden darf, weil es fruchtbarkeitsschädigend und krebserregend ist.

Ein klares „Nein“ der deutschen Bundesregierung im Ministerrat würde die Zulassung der Maissorte verhindern. Laut Umweltministerin Hendricks wird sich Deutschland in Brüssel „kraftvoll enthalten“. Da ohne Deutschland aber keine Mehrheit im Rat zusammenkommt, fällt die Zuständigkeit so an die Kommission, die immer „Ja“ zur Gentechnik sagt. Die Entscheidung der Koalition, im Ministerrat nicht mit „Nein“ zu stimmen, kommt daher einem „Ja“ zur Gentechnik gleich. Damit tritt die Bundesregierung in die Fußstapfen ihrer Vorgängerinnen, die die Zulassung zahlreicher Genpflanzen in der EU zu verantworten haben.

…………………..

Mehr Infos unter ==> www.umweltinstitut.org

Teilen
Share

Der bittere Beigeschmack von Schokolade )-:

Bittere Schokolade – eine Nestlé Geschichte

Boykott-Button-282x300

„Für wen die Privatisierung unseres Wassers kein ausreichender Grund ist, NESTLE zu boykottieren, sollte wissen, dass Nestle auch an der Ausbeutung von 1,8 Millionen Kinder in Westafrika, die auf Kakaoplantagen arbeiten, beteiligt ist.

Seitdem bekannt wurde, dass Kindersklaverei (1,8 Millionen Kinder arbeiten alleine in Westafrika auf Kakaoplantagen) zum Alltag auf den Kakaoplantagen an der Elfenbeinküste gehört, kämpfen die großen Schokoladenhersteller, u.a. Nestle, um das Vertrauen der Verbraucher: Sie versprechen Schulen, medizinische Versorgung, Bildungsprogramme. So soll das Leben der Kinder und der Bauern vor Ort erträglicher werden, damit wir in Deutschland Schokolade wieder ohne schlechtes Gewissen genießen können. So wirbt auch Nestlé damit, dass sie Farmern beibringen, nachhaltigen Kakao ohne Kinderarbeit anzubauen.

Auf den Plantagen arbeiten dennoch Kinder, wie ein  Bericht von BBC zeigt. Es gibt schon seit vielen Jahren Hinweise auf Kinderarbeit auf Kakaofarmen an der Elfenbeinküste Kakaofarmen. Dem Bericht zufolge gibt es durch Macheten, die die Kinder wie Erwachsene benutzen müssen, schreckliche Verletzungen an den Kinderbeinen. Außerdem müssen die Kinder während der Ernte stundenlang arbeiten oft sogar ohne Bezahlung. –> Nestlé – Kinderarbeit in Afrika: Blutige Schokolade“

………
Quelle: netzfrauen.org

………

Liste mit Nestle Produkten:

Teilen
Share

Fresse voll

Ich hab die Fresse sowas von dick

Krankheit, Leid und Schmerzen

…die einen habe ich von meinen unfähigen Eltern. Schönen Dank.

…die andren von unfähigen Ärzten. Schönen Dank.

Warum hört einem eigentlich keiner zu? Solange bis es chronisch wird?

Haben wir nicht alle irgendwo oder irgendwann oder in einem der unzähligen Rhetorik Kurse oder Kommunikations Seminare gelernt, was wichtig ist:

AKTIVES ZUHÖREN

Da haben wohl einige was falsch verstanden und

AKTIVES WEGHÖREN und AKTIVES WEGSEHEN daraus gemacht

Möge euch eure Hybris und eure Ignoranz eines Tages einholen

Ich wünsche jedem davon, was er verdient.

vari-auto

Teilen
Share

Facebook: (1) Gurken für die FDP

(1) Gurken für die FDP.

 Facebook Seite: Gurken für die FDP

Wer wird der Gewinner der Wahl sein? Noch wissen wir es nicht. Die FDP sicher nicht. Dazu ne lustige Aktion auf Facebook, um seine Meinung kundzutun. Wer sich in diesem Jahr besonders über die FDP und Brüderle und Fipsi und Co. geärgert hat, kann sich nächste Woche mit einer Gurke bedanken.

Hier der Link:

gurken-veranstaltung

Teilen
Share

Tierschutz: Artenvielfalt in Gefahr

Artenvielfalt in Gefahr

Eisbär verliert Lebensraum durch Schmelze der Eisgletscher
Eisbär verliert Lebensraum durch Schmelze der Eisgletscher

Überall auf der ERDE sind Tierarten vom Aussterben bedroht. 🙁

Na, Mädels: Einmal weniger ins Nagelstudio, und stattdessen was spenden – wär das was?

 

tierarten_bedrohte1Eisbär, Braunbär, Luchs, Bartgeier, Akrikanischer Elefant, Berggorilla, Fingertier

tierarten_bedrohte2

 

Bison, Jaguar, Löwenäffchen, Hyazinth Ara, Panda Bär, Nebelparder, Tschirus, Kraniche

tierarten_bedrohte3

Panzernashorn, Garnival (Ganges), Dingos, Koalabären, Schnabeltier, Seekühe Dugong

 

 

 

 

Infoseiten, wo ihr mehr über das Thema erfahrt und AKTIV werden könnt:

 

……….

Quelle Fotos: http://www.ard.de/home/wissen/Globales_Sterben/162792/index.html

 

 

Teilen
Share
Share