Type your search keyword, and press enter

Varinias Blog

Wer wohl?

WER HAT MICH GEMACHT?

Wer hat mich gemacht
warum kann ich reden?
wieso schlägt mein herz immer schneller
wer hat mich gemacht?
wieso muss ich leben?
warum schlägt mein herz immer schneller,
wenn ich nicht bei mir bin?

doch sie kommen mich holen
kannst du sie hören?
wie ungeliebt und nie geboren,
und ich falte meine hände, sag mir:
wer hat mich nur, wer hat mich nur gemacht?

ich bin noch jung
doch nicht mehr frisch gebaut
da sind noch nähte in der haut
meine narben heilen langsam aber
wer, wer hat mich, wer hat mich gemacht?

 

wer hat mich gemacht

Teilen
Share

Weihnachten 2014

laternen_maedchen

Irgendwann weiß man, dass es kein Christkind gibt, dass die Geschenke bringt

Irgendwann weiß man, dass nicht der Nikolaus den Stiefel füllt

Irgendwann weiß man, dass die meisten weder an Nächstenliebe noch an Jesus denken, wenn sie Weihnachten „feiern“

Irgendwann weiß man, dass die dunkelste Nacht sich nicht erhellt, nur weil man eine Lampe entzündet

Irgendwann weiß man auch, dass eigene Kinder zwar durch einen kommen, aber einem nicht im entferntesten ähneln müssen

und dass der dichteste Nebel an Unverständnis, nicht mal einer Batterie von Laternen weicht.

That’s it.

Fröhliche Weihnachten.

 

Teilen
Share

Adé mein süsser roter Donki

Heute habe ich meinen kleinen Fiesta abgeben müssen. Auch wenn es nur ein Töffi ist, ein bisschen tut es weh und es macht traurig. Manchmal sind Gegenstände treuer und loyaler als so mancher Mensch. Sie halten zu dir in allen Lebenslagen, begleiten dich einen großen Teil deines Lebensweges. Sie sind immer da für dich, sie verlassen dich nicht. Sie stehen bereit, wenn du sie brauchst, sie sind dankbar für Pflege und liebevolle Behandlung und erleichtern dir den Alltag. Sie funktionieren auch dann noch weiter, wenn Teile von ihnen defekt sind, halten tapfer durch, wenn du ihre Wunden pflegst und ein bisschen reparierst. So war es mit meinem Auto, trotz Nockenwellen- und Ventilschaden, ist er mit gutem und regelmässigem Ölnachfüllen noch 1,5 Jahre gefahren und gefahren, bei Wind und Wetter und Eis hat er mich nie im Stich gelassen, und selbst jetzt, wo ein Idiot ihm in die Seite fährt, die B-Säule verzogen ist, schließt er trotzdem noch die Türe und fährt und fährt und fährt. Bis heute. Ich DANKE dir!!

collage

Teilen
Share

Der Tag X, vom Satz mit X

GEKÜNDIGT!

♥… und weg und neu und schöööööner!

Alte Zöpfe werden irgendwann abgeschnitten.

1/4 Jahrhundert habe ich hier gelebt, geliebt, gelitten, gekränkelt und gelacht.

Eine Zeitspanne, in der man 2 Kinder groß ziehen, studieren, arbeiten, eine Firma hochziehen und

wieder down gehen sehen konnte. Die Liebe kam vorbei. verweilte und trollte sich wieder.

Aber jetzt, wo sie wieder da ist, hält sie mich fest und zieht mit, in neue Gefilde, neue Energien, neue Landschaften,

neue Teile der Stadt – sogar Unentdeckte. Und ich, ich verspüre keine Reue, keine Angst, sondern nur das Gefühl, dass es nun

ZEIT ist, endlich und in vielerlei Hinsicht,

meinen StandPUNKT zu wechseln.

 

 

 

 

Teilen
Share
Share